Haupteinsatzbereich ist die zusätzliche elektrische Verriegelung von Nasszellen (WC) mit 2 Zugängen in Krankenhäusern und Altenheimen. Kombiniert mit einem Riegelschaltkontakt Modell 878 oder 875 wird beim mechanischen Verriegeln einer Tür die gegenüberliegende elektrisch verriegelt.

 

Schleusenfunktionen können in einfacher Form über Modelle mit Rückmeldekontakten realisiert werden.

 

Der besondere Vorteil dieser Baureihe liegt im nahezu geräuschlosen Funktionsablauf. Das bei Türöffnern sonst übliche Schnappgeräusch beim Öffnen der Tür ist durch diese besondere Konstruktion nicht vorhanden.

 

Vorteile auf einen Blick

  • Mit 12/24 V Umschalter inklusive Supressordiode (z.B. zur Kombination mit Zutrittskontrollsystemen)
  • Integrierter Rückmeldekontakt
  • DIN links und rechts verwendbar
  • Nahezu geräuschloser Funktionsablauf

 

Wichtig

Dies ist ein Spezialartikel und kann nicht zurückgenommen werden.

 

Ausführungen

9334UR------Q91 Ohne Schließblech, 12/24 V DC

 

Technische Daten

Rückmeldekontakt (RR) Ja
Diode (05) Ja
Ruhestrom Ja
Festigkeit gegen Aufbruch 3000 N
Betriebstemperaturbereich -15 °C bis +40 °C
Einbaulage senkrecht und waagerecht
Material Gehäuse Zink-Druckguss
Material Falle Zink-Druckguss

Elektro-Türöffner I 9334UR mit Rückmeldung

CHF 476,70Preis