Flucht-Türöffner I 331U81F (RRAKRR) DIN R

Flucht-Türöffner I 331U81F (RRAKRR) DIN R

Artikelnummer: 331U81F I effeff

Der Fluchttüröffner 331U80 ist speziell für die Anwendung zur Verriegelung von Türen im Verlauf von Rettungswegen konzipiert.

 

Als Zusatzverriegelung ist unser Modell 331U80 auch für Anwendungen in Brandschutztüren geeignet. Durch die sichere Entriegelung unter Vorlast (max. 5000 N) wird dieser vor allem an Türen mit Rettungsweganforderungen eingesetzt. In Schleusensystemen, Schallschutztüren und Türen, bei denen konstruktiv mit Druck auf die Türöffnerfalle zu rechnen ist, gewährleistet die Baureihe 331U einen sicheren Funktionsablauf.

 

Vorteile auf einen Blick

  • Robuste Ausführung für höchste Ansprüche

 

Hinweis

  • Der Fluchttüröffner ist ausschliesslich als zusätzliche Verriegelung der Brandschutztür, unabhängig vom Hauptschloss, vorgesehen. Er darf keinesfalls als Gegenstück zum Hauptschloss eingebaut werden, da sonst die Funktion der Brandschutztür nicht mehr gewährleistet ist. Der Fluchttüröffner und das zugehörige Gegenstück 807-10 sind gemäß den geltenden Bestimmungen geprüft und als geeignet für die elektrische Verriegelung von Türen in Rettungswegen anerkannt.

 

Wichtig

Das ist ein Spezialartikel und kann nicht zurückgenommen werden.

 

Ausführungen

331U81F-----E95  Ohne Schließblech, 12 V DC
331U81F-----F95  Ohne Schließblech, 24 V DC

 

Technische Daten

Verstellbare Falle (FF, FaFix®) Ja
Rückmeldekontakt (RR) Ja
Diode (05) Ja
Ankerrückmeldekontakt Ja
Ruhestrom Ja
Festigkeit gegen Aufbruch 5000 N
Höhe 134 mm
Breite 39 mm
Tiefe 23 mm
Betriebstemperaturbereich -15 °C bis +40 °C
Einbaulage senkrecht und waagerecht
Material Gehäuse Stahl-Feinguss
Material Falle Stahl-Feinguss
Material Aufschraubstück Stahl
    CHF 770,90 Standardpreis
    CHF 732,36Sonderpreis